Lektion 2, Thema 2
In Bearbeitung

Benutzerrollen

Lisa 31. Januar 2023
Lektion Fortschritt
0% abgeschlossen

In diesem Bereich kannst du die Rollen, die User erhalten, bearbeiten. Du kannst die bereits voreingestellten Rollen anpassen, löschen und neue hinzufügen. Die Rolle eines Users bestimmt darüber, welche Rechte er auf der aula-Plattform hat. Als Beispiel: Das Recht, den Admin-Bereich zu sehen, hat (in den voreingestellten Rollen) nur die Rolle “Admin”.

Die einzelnen Rollen setzen sich also aus einer bestimmten Kombination von Rechten zusammen. Wenn eine Rolle ein bestimmtes Recht hast, erkennst du das am grünen Häkchen. Hier als Beispiel vor die vorangelegte Rolle “Moderator”:

Das Recht für eine bestimmte Handlung (z.B. “Idee erstellen”) wird auf dem jeweiligen Ort, in dem das Recht ausgeübt werden darf, zugeordnet. Im Beispiel oben siehst du, dass die Rolle das Recht in allen Räumen ausüben darf. Das geht auch anders:

Für die Ausübung eines Rechts können diese Orte ausgewählt werden:

  • nur im Hauptraum
  • im ausgewählten Raum (z.B. 7c)
  • im Hauptraum und im ausgewählten Raum
  • in allen Räumen

Es lohnt sich, hier gemeinsam mit der Projektgruppe zu erarbeiten, welche Einstellungen für welche Rolle getroffen werden sollen. Bei der Konfiguration muss beachtet werden: Das “stärkere” Recht gewinnt. Hat also ein User mehrere Rollen, werden diese immer kombiniert.